Forum K - Ihr Spezialist für Fach und Führungskräfte - Stellenangebote

Maschinenbediener (m/w/d)
Limburg an der Lahn

JETZT BEWERBEN

Wir die Forum K GmbH sind damit beauftragt die Vakanz unseres Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Gesucht wird ein Maschinenbediener (m/w/d).

Unser Kunde aus der Pharmazeutischen Industrie steht für Qualität und stetigen Wachstum. Das Unternehmen entwickelt, stellt her, analysiert und verpackt im Auftrag der Kunden und beliefert in viele Länder der Welt.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung bei der Einrichtung der Linie
  • Materialtransporte 
  • Bedienen, Bestücken und Überwachen der Konfektionierungslinien und der Kontrolleinrichtung 
  • Palettieren der Fertigware 
  • Fertigungsbegleitende Kontrollen wie z. B. Inprozesskontrolle, Dichtigkeitskontrolle, Drehmomentprüfung von Schraubkappen etc. 
  • Bedienen der Kontrollwaagen 
  • Ermittlung der Fertigungs- und Verbrauchsmengen 
  • Reinigungsmaßnahmen




Ihr Profil:

  • Sie besitzen idealerweise eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant, Chemikant, Chemiejungwerker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert
  • Sie können bereits erste Erfahrungen im Maschinenbedienen vorweisen
  • Sie sind teamfähig und kommunikativ
  • Sie sind schichtbereit

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien

Wenn Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei leistungsgerechter Bezahlung suchen dann sind Sie bei uns richtig.  Wir konnten Sie bis hier her überzeugen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bitte lassen Sie uns folgendes zukommen:
1. Lebenslauf
2. Zeugnisse
3. Qualifikationsspiegel
4. Bewerbungsfoto

Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme senden Sie diese Unterlagen bitte vorzugsweise per Mail z.H. Frau Mais an : bewerbung@forum-k-gmbh.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir schriftliche Bewerbungen nur zurück senden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerberverfahrens vernichtet.

Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.